Dienstag, 21. Dezember 2010

Freitag, 3. Dezember 2010

El Porto Teil 1

Ich hab nun endlich mal mein Langzeitprojekt angefangen.
Es soll eine El-Porto werden.
Hier schonmal der Erste Teil.



Hoffentlich wirds noch was bis Weihnachten.

Freitag, 26. November 2010

Wichtelgeschenk

... für die Kindergartenweihnachtsfeier wurde benötigt.



Eine kostenlose Anleitung findet ihr hier: nalevswelt
Da war letztes Jahr um die Zeit mein erstes Nähprojekt.
 Geht ganz schnell und super zur Resteverwertung.

Da muss ich nur noch Pixibücher besorgen.

Donnerstag, 18. November 2010

Langeness

Mein erster Langeness von Farbenmix. Ein schöner Schnitt. Ich hab ihn nur irgendwie zu groß genäht. Nächstes Mal also eine Nummer kleiner.

Freitag, 12. November 2010

Weihnachtskissen


Ich hab auch mal wieder was zu Zeigen:









Weinachts-Patchwork-Kissen nach dem Freebook von Farbenmix: Klick
Das Bild mit dem Weihnachtsmann hab ich mit Schablone und Stoffmalfarbe aufgemahlt.
War gar nicht mal so schwer :-)

Sonntag, 31. Oktober 2010

Ottobre Soft Letters

... sind schon etwas länger fertig. Die wollte ich euch aber nicht vorenthalten.

Das kostenlos Freebook gibts im Ottobre Blog. Man sollte übrigens die Wendeöffnung nicht zu klein machen :-) Das Wenden hat bei mir länger gedauert als das Nähen.

Sonntag, 17. Oktober 2010

Kuschelhose

Wurde gestern bei dem kalten Wetter schon für gut befunden. Ich hab die Hose aus schönem dicken Winterfrottee genäht. Der Schnitt ist aus der Ottobre 6/2009. Die Nähanleitung hab ich leider gar nicht verstanden (... die mit Overlock-Maschine genähten Hosenbeinsaumzugaben mit schmalem, dichtem Zickzack oder mit Geradstich hin und zurück auf ca. 1 cm Länge flach steppen ...)
Ich war mal kreativ und hab mir selbst was überlegt :-) Und was soll ich sagen... die Hose passt wie angegossen.

Samstag, 9. Oktober 2010

Endlich mal wieder ein Kleidchen

Ich hab jetzt doch fast eine Woche dafür gebraucht. Tochterkind meint neuerdings abends nicht mehr schlafen zu müssen und turnt hier bis 22 Uhr im Wohnzimmer rum. Da schaffe ich leider nicht so viel.
Hoffentlich ist es mal wieder nur eine Phase :-)


Es ist mal wieder eine Oona von Farbenmix geworden. Diesmal in der Winterversion aus Strechjeans und Fliegenpilzstöffchen in Größe 86/92. Eine Tasche muss jetzt neuerdings auch immer dran. Man könnte ja unterwegs schöne Steinchen finden.

Samstag, 2. Oktober 2010

Tasche für den Kindergarten

Ist schon ein paar Wochen im Dauergebrauch aber ich wollte sie trotzdem nochmal zeigen.


Genäht nach einem Freebook RatzFatz-Tasche von Farbenmix.

Donnerstag, 30. September 2010

Soooooo. Nun möchte ich auch mal wieder was zeigen. Ich war die letzten Tage zu faul mal Fotos zu machen.


Das ist meine erste Amelie von Farbenmix. Eigentlich ein schöner einfacher Schnitt. Trotzdem musste ich zweimal wieder auftrennen. Erst war das Halsbündchen zu eng und dann zu weit (und labberig). Beim dritten Mal hat es dann geklappt.
Das war sicher nicht die letzte Amelie.

Freitag, 10. September 2010

Haargummi - super Resteverwertung

Hier mal was ganz schnelles für zwischendurch:

Nach einem Freebook von Farbenmix. Ganz fix genäht.

Dienstag, 31. August 2010

"Patch mit Liebe"

Mein Projekt von gestern:

Der Schnitt ist ein kostenloses E-Book von Farbenmix. Schnell genäht und super zur Resteverwertung.




Und noch eine Neuigkeit:
Es ist da!!!



Was da wohl drin ist?



Endlich.
Leider nur auf Englisch. Ich hoffe ich kann es trotzdem verstehen :-)
Weitere Infos gibts hier.

Montag, 30. August 2010

Oona für den Herbst

Ich war mal wieder fleißig und habe ein Kleid für den Herbst in Größe 86/92 genäht. Der Schnitt ist eine Oona von Farbenmix. Die Stoffe sind Cord und Baumwolle mit Bommeln.
Gibts zu kaufen in meinem Lädchen.

Dienstag, 24. August 2010

Meine neuesten Werke

Als erstes ein Federmäppchen für Majas neue Buntstifte.


Und eine Tunika für den Herbst nach einem Schnitt von Miou Miou. Den Fleecestoff hatte ich noch vom letzten Winter übrig.  Gibts zu kaufen in meinem kleinen Lädchen

Donnerstag, 19. August 2010

Wer ist eigentlich Zauberlöckchen?

Ich hänge mal ein Foto an. Ich hoffe es klappt.



Das ist also Zauberlöckchen. Sie ist im Mai zwei Jahre alt geworden und mein ganzer Stolz. Wegen ihr hab ich auch angefangen zu nähen. Inzwischen ist sie stolze Besitzerin von mehreren selbstgenähten Kleidern, Röcken, Tops und Sitzkissen. Und es wird immer mehr.
Sie findet Nähen übrigens auch ganz toll und will immer helfen.

Und weil ich inzwischen mehr nähe, als Zauberlöckchen anziehen kann, bin ich seit kurzem stolze Besitzerin eines Gewerbescheins und habe einen dawandashop eröffnet.